Die Türkei und Europa: 8 Bücher, die du jetzt lesen solltest

Nazi-Vergleiche, eingesperrte Journalisten, schäumende Politiker: Selten dürfte die Türkei so unverständlich auf Europa gewirkt haben wie in den vergangenen Wochen. Hier sind 8 Bücher über die Türkei, die helfen, das Land zu verstehen. „Die Türkei und Europa: 8 Bücher, die du jetzt lesen solltest“ weiterlesen

Die Causa Sargnagel: Warum „Kronen“-Leser die Satire fürchten

Die österreichische Autorin Stefanie Sargnagel veröffentlicht zusammen mit zwei Kolleginnen ein satirisches Reisetagebuch, die rechtskonservative „Kronen“-Zeitung hetzt dagegen – und tritt einen wütenden Mob los. Woher kommt der Hass? „Die Causa Sargnagel: Warum „Kronen“-Leser die Satire fürchten“ weiterlesen

Warum gute Literatur manchmal langweilig sein muss

Anspruchsvolle Literatur zu lesen macht nicht immer Spaß. Stellenweise ist das sogar sehr langweilig. Aber gute Literatur muss manchmal langweilig sein. Warum das so ist, liest du hier. „Warum gute Literatur manchmal langweilig sein muss“ weiterlesen

Raus aus der Wohlfühl-Blase: Die Andere Bücherliste

Alle reden von der Filterblase. Dass Menschen nur noch ihre eigene Sicht der Welt bestätigt sehen wollen. Gehört es nicht gerade zur Aufgabe der Literatur, uns die Welt mit fremden Augen zu zeigen? Der Vorschlag einer Bücherliste, um aus der Blase des Immergleichen auszubrechen. „Raus aus der Wohlfühl-Blase: Die Andere Bücherliste“ weiterlesen

Muss ein Künstler leiden, um große Kunst zu schaffen?

Es ist ein Gemeinplatz der Popkultur: Künstler müssen leiden, um große Kunst zu schaffen. Aber stimmt diese Theorie wirklich? Zwei Lebensgeschichten, zwei Antworten. „Muss ein Künstler leiden, um große Kunst zu schaffen?“ weiterlesen

Wie gelingt erotische Literatur?

Heute wird es schlüpfrig: Wann ist eine erotische Szene in der Literatur gelungen? Drei Analysen zu Texten von Wolfgang Herrndorf, Benjamin Lebert und Günter Grass. „Wie gelingt erotische Literatur?“ weiterlesen

Wenn du diese 5 Literaturtheorien nicht kennst, bist du ein miserabler Romanleser

Welche Literaturtheorien sollte jeder Leser kennen, um vernünftig über Literatur reden zu können? Hier sind fünf Theorien, die erklären, wie ein fiktionaler Text funktioniert. Fünf Theorien, die jeder kennen sollte.

„Wenn du diese 5 Literaturtheorien nicht kennst, bist du ein miserabler Romanleser“ weiterlesen

Wie ein hypersensibler Kommissar einen Mordfall löst

Till Raethers „Treibland“ ist ein spannender Krimi, der ganz anders ist als seine Konkurrenz. Mit originellen Vergleichen, einem eigenen Stil und einem seltsamen, sensiblen Kommissar als Hauptfigur. Eine Rezension. „Wie ein hypersensibler Kommissar einen Mordfall löst“ weiterlesen

Zwei Zutaten, die gute Literatur braucht

Kann man gute Literatur trennscharf von schlechter unterscheiden? Ich sage: Ja, das geht. Hier sind zwei Zutaten von guter Literatur. „Zwei Zutaten, die gute Literatur braucht“ weiterlesen

5 Gründe, warum ich alles vergesse, was ich lese – und was ich dagegen mache

Oft vergesse ich ein Buch, sobald ich es gelesen haben. Diese fünf Fehler während der Lektüre sind daran Schuld. Wer sie vermeidet, behält mehr von dem, was er liest.

„5 Gründe, warum ich alles vergesse, was ich lese – und was ich dagegen mache“ weiterlesen