Über mich

_________________________________

istdasliteraturlandesWer bin ich?

Ich bin Leo. Ich habe Literaturwissenschaft, Politik und Philosophie studiert. Derzeit arbeite ich für die Huffington Post.

Wenn mich eines an der Literaturwissenschaft gestört hat, dann das: Über Literatur redete man dort so, dass es nur für einen kleinen Kreis verständlich war. Je unverständlicher, desto schlauer die Aussage war die Annahme.

Meine eigenen Erfahrungen als Leser hatten damit manchmal wenig zu tun. Dabei hat uns die Literaturtheorie so viel zu bieten.

Sie kann erklären:

Wie „funktioniert“ Literatur?

Warum saugt mich eine Geschichte auf – und bei einer anderen schlafe ich ein?

Was ist an den großen Klassikern eigentlich so großartig?

Kurz: Was ist gute Literatur? Und wie ist sie gemacht?

Die Theorie soll mir das Handswerkszeug sein, um diese Fragen zu beantworten. Und zwar so, dass jeder es versteht – und sie bei der eigenen Lektüre anwenden kann.

Für wen ist dieser Blog?

Mein Blog richtet sich an alle, die anspruchsvolle Literatur lesen und verstehen wollen. Du musst keine großen Vorkenntnisse haben, du musst die Literaturtheorie nicht kennen. Alles was du brauchst, ist Spaß am Lesen und Neugier auf Literatur.

Ich will keine trockene Literaturkritik machen. Ich will dir Lesespaß zeigen.

Kein Bullshit, sondern immer verständlich. Ich schreibe Analysen und Rezensionen zu spannenden Titeln.

Außerdem möchte ein paar Tipps geben, dir mir im Alltag als Leser geholfen haben. Kleine Hilfestellungen, die dir helfen sollen, dich durch dicke Schinken oder komplizierte Texte zu kämpfen.

Wo anfangen?

Diese vier Blogeinträge empfehle ich dir zum Einstieg:

1)  Die zwei Zutaten von guter Literatur

2)  Warum gute Literatur manchmal langweilig sein muss

3)  Wenn du diese 5 Literaturtheorien nicht kennst, bist du ein miserabler Romanleser

4)  5 Gründe, warum ich alles vergesse, was ich lese – und was ich dagegen mache

Verpasse keinen Blogpost und erhalte wöchentliche Buchempfehlungen in meinem Newsletter:

fb7ynpbt0l8-mathyas-kurmann

Kontakt

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Nachricht